Costa Calma

Dieser Urlaubsort befindet sich 80 km südlich des Flughafens, am Nordende der Playas de Sotavento – den besten Stränden der Insel.
Von diesem Ort werden hauptsächlich deutsche Urlauber angezogen, allerdings findet man hier doch eine größere Mischung der Kulturen als im 15 km weiter südlich liegenden Morro Jable.

Hauptanziehungspunkt ist der sehr schöne, lange, weiße Standstrand, den man an diesem geschützten Küstenabschnitt findet. Dieses Ressort ist nichts für große Partygänger, da es nicht viel an Nachtleben zu bieten hat; fast jegliche Unterhaltung wird durch die Hotels organisiert. Es ist allerdings perfekt für alle die einen geruhsamen Strandurlaub bevorzugen.

Bei Ihrer Ankunft in Costa Calma können Sie die Kiefernallee entlang der Hauptstrasse gar nicht übersehen, denn sie mutet wie eine Oase an, in der sonst so wüstenähnlichen Landschaft Fuerteventuras.

Der nahe gelegene Oasis Park (direkt außerhalb von Costa Calma bei La Lajita) ist ein Zoo, der eine durchaus willkommene Abwechslung für die kleinen Kinder (und natürlich auch die Großen) bieten kann.


Costa Calma Landkarten


Costa Calma