Fuerteventura Nachtleben

Das Zentrum des Nachtlebens auf Fuerteventura liegt in Corralejo, wenn Sie also ausgehen und beschwingte Nächte erleben möchten, ist eine Unterkunft in diesem Ferienort wahrscheinlich angebracht, denn die Fahrtkosten für ein Taxi zwischen Corralejo und Costa Calma sind nicht gerade günstig!
Natürlich haben alle Ferienorte ihren Anteil an Bars und Clubs, allerdings geht es dort nicht so hoch her – besonders in der Nebensaison.

Corralejo
Das Zentrum des Nachtlebens in Corralejo ist das Centro Comercial Atlantico, direkt an der Hauptstraße (Avenida del General Franco), hier finden Sie im Obergeschoss zahlreiche Discos und Bars. Natürlich finden Sie auf dieser Hauptader auch noch weitere beliebte Diskotheken, Britische Pubs und Veranstaltungen mit Livemusik.
Entspannter geht es im Fußgängerviertel am nördlichen Ende der Hauptstrasse zu; hier befinden sich zahlreiche Freiluftcafés und Restaurants, sowie einige kleinere Bars in welchen Sie lateinamerikanischer und spanischer Musik lauschen können.
Corralejo ist eine richtige ‚Stadt’, wie auch ein Touristenzentrum, wenn Sie aber in das, der Küste abgewandte, Nordende der Stadt streifen, können Sie durchaus vergessen, dass Sie sich eigentlich in einem Touristenressort befinden, für einige Minuten zumindest!

Caleta de Fuste
Das Nachtleben in Caleta de Fuste spielt sich (neben den Veranstaltungen die Ihr Hotel organisiert) rund um die Einkaufszentren ab, welche entlang der Hautstrasse liegen.

Morro Jable
Es gibt zwei Unterhaltungsviertel in diesem hauptsächlich deutschen Ferienort, das Erste finden Sie im Obergeschoss des Centro Comercial de Jandia (an der Hauptstrasse), hier gibt es viele kleine Bars und einige Diskotheken. Der zweite Ort, an dem etwas los ist, ist das Plazoleta de Cirilo Lopez, hier befinden sich einige Cocktailbars und ein Pub in welchem manchmal auch Live-Musik zu hören ist.


Fuerteventura Nachtleben